Sprungziele

Bauhof

Das Aufgabengebiet unseres gemeindlichen Bauhofs ist sehr breit gefächert. Es beginnt mit Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an öffentlichen Einrichtungen, geht weiter über wiederkehrende Arbeiten wie Reinigungsarbeiten an öffentlichen Grünanlagen und Feldwegen. Es zählen auch verschiedenste gärtnerische Arbeiten, die das Gesamtbild der Gemeinde verschönern, zu den Aufgaben. Hier und da kann man unsere Bauhofmitarbeiter sehen, wie sie Außenanlagen umgestalten und kleinere Pflasterarbeiten erledigen.

Der Bauhof ist verantwortlich für die gemeindlichen Immobilien, sowie die Pflege des Friedhofs. Wesentlich ist auch die Kontrolle unseres Trinkwasser- und Abwassernetzes. Bei Störungen oder Ausfällen werden sie per Notfallmeldung, mobil zu 24/7 alarmiert.

Für die Kleinsten unserer Gemeinde werden Spielgeräte an öffentlichen Spielplätze erneuert und repariert.

Nicht vergessen darf man den winterlichen Streu- und Räumdienst, den der Bauhof in der kalten Jahreszeit bei Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Sicherheit des Verkehrs in der Gemeinde Iffeldorf leistet.

Bauhofmitarbeiter
Nachtmann, Michael – Bauhofleitung
Reinhart, Günther
Goldhofer, Anton
Leichmann, Georg
Graf, Hans

Kontakt

Bauhof Iffeldorf
Bauhof – Notfall

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.